Das Forum Deutsche Sprache auf dem Forum Wissenschaftskommunikation 2021

Das Forum Deutsche Sprache auf dem Forum Wissenschaftskommunikation 2021

Auf Einladung von Wissenschaft im Dialog stellten die Klaus Tschira Stiftung und das IDS am 5. Oktober 2021 gemeinsam das Forum Deutsche Sprache vor. „Die Menschen sollen ganz aktiv an der Forschung beteiligt werden“, so Beate Spiegel, Geschäftsführerin der Klaus Tschira Stiftung zur Eröffnung der Session: „Das Forum Deutsche Sprache oder: Was ist eigentlich eine Sprachspende?“. Sie erklärte im Interview mit Gero von der Stein, dem stellvertretenden Leiter Kommunikation der Klaus Tschira Stiftung, warum das Forum Deutsche Sprache so gut zu den drei Forschungsschwerpunkten der Stiftung – Bildung, Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation – passt. Der Wissenschaftliche Direktor des IDS Henning Lobin und Elena Schoppa, Projektmanagerin des Forums Deutsche Sprache, veranschaulichten im Anschluss den Planungsstand und erläuterten im Gespräch mit Moderatorin Simone Burel, Geschäftsführerin „LUB GmbH – Linguistische Unternehmensberatung“, und dem Publikum die folgenden Fragen: Wie funktioniert Sprache als Exponat? Welche Funktion kann das „Forum Deutsche Sprache“ im öffentlichen Sprachdiskurs übernehmen? Und was ist eigentlich eine Sprachspende?

Menü schließen