v. l. n. r.: Albrecht Plewnia, Christine Möhrs, Elena Schoppa-Briele, Henning Lobin
Foto: Trabold, IDS

Projektteam

Projektleitung: Mitarbeiter/innen:
Prof. Dr. Henning Lobin Dr. Torben Heinze
Dr. Christine Möhrs
Dr. Albrecht Plewnia
Elena Schoppa-Briele (Leiterin Stabsbereich Forum Deutsche Sprache)

Das Projektteam freut sich über Fragen, Ideen und Anregungen!

Kontaktieren Sie uns gerne unter forumdeutschesprache (at) ids-mannheim.de

Was soll im Forum Deutsche Sprache passieren? Die Projektgruppe Inhalt bei der Arbeit
Foto: Schoppa, IDS

Das Forum Deutsche Sprache ist ein Projekt des gesamten Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache. Die Partizipation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist sowohl für die inhaltliche als auch für die betriebliche Planung entscheidend. Zu diesem Zwecke haben wir im Rahmen der Grobkonzeption feste Projektgruppen eingerichtet, die das Forum und seine Entwicklung mitgestalten und begleiten. Darüber hinaus ermöglichen thematisch unterschiedliche Workshops und Gesprächsrunden rund um das Projekt allen interessierten IDS-Kolleginnen und -Kollegen sich aktiv einzubringen. Die Mehrzahl der Zusammenkünfte wurde 2020 von dem beauftragten Planungsbüro vorbereitet und moderiert, die Ergebnisse flossen in den Masterplan Forum Deutsche Sprache ein, der seit Herbst 2020 vorliegt und die Grundlage für alle weiteren inhaltlichen und architektonischen Planungen darstellt.

Fachbeirat Forum Deutsche Sprache

v. l. n. r.: M. Heine, C. Möhrs (IDS), E. Schoppa (IDS), P. Kurz, P. Schlobinski, A. Storrer, A. Bohnenkamp-Renken, M. Henker, T. Becker,
S. Sangestan, A. Plewnia (IDS), H. Lobin (IDS)
Foto: Seutter, IDS

Der Fachbeirat Forum Deutsche Sprache begleitet das Projekt seit 2020 inhaltlich und setzt sich zusammen aus Expertinnen und Experten der Museumswelt, der Medien und der Wissenschaft. Zudem ist die lokale Perspektive durch den Oberbürgermeister der Stadt Mannheim vertreten.

Mitglieder des Fachbeirats:

  • Prof. Dr. Tabea Becker (Universität Hannover)
  • Prof. Dr. Anne Bohnenkamp-Renken (Frankfurter Goethe-Haus)
  • Prof. Dr. Alexandra W. Busch (Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz)
  • Dr. Theodor Grütter (Ruhr Museum Essen)
  • Matthias Heine (Feuilleton-Redakteur, DIE WELT)
  • Dr. Michael Henker (ehemals Landesstelle für die nichtstaatl. Museen in Bayern)
  • Prof. Dr. Carsten Könneker (Klaus Tschira Stiftung)
  • Dr. Peter Kurz (Oberbürgermeister Stadt Mannheim)
  • Prof. Dr. Sandra Richter (Deutsches Literaturarchiv Marbach)
  • Shahab Sangestan (Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg)
  • Prof. Dr. Peter Schlobinski (Deutscher Sprachrat)
  • Prof. Dr. Angelika Storrer (Universität Mannheim)
  • Prof. Dr. h.c. mult. Peter Weibel (ZKM Karlsruhe)
Menü schließen