Wie bringt man eine sich wandelnde Sprache ins Museum?

Wie bringt man eine sich wandelnde Sprache ins Museum?

Henning Lobin erläutert im Interview mit dem SWR2 Lesenswert Magazin, warum das Forum Deutsche Sprache ein internationales Projekt ist, wie über Sprachspenden der Besucherinnen und Besucher der sprachliche Wandel dokumentiert werden kann und warum das Forum unbedingt in Mannheim (und keinesfalls in Berlin) stehen sollte. Das ganze Gespräch mit Katharina Borchardt hören Sie hier.

Menü schließen